spinner

Capriccio Barockorchester und Leila Schayegh – «Saitenblicke»

27
Apr.2024
Capriccio Barockorchester und Leila Schayegh – «Saitenblicke»
×
Capriccio begrüsst im Programm «Saitenblicke» die herausragende Violinistin Leila Schayegh und lässt mit Bach und Veracini zwei Charakterköpfe aufeinandertreffen. Francesco Maria Veracini zählt...
Capriccio begrüsst im Programm «Saitenblicke» die herausragende Violinistin Leila Schayegh und lässt mit Bach und Veracini zwei Charakterköpfe aufeinandertreffen. Francesco Maria Veracini zählt zu den herausragenden Geigern seiner Zeit. Die Eigenwilligkeit des «capo pazzo» (Wirrkopf) genannten Musikers manifestiert sich in einer an Eskapaden reich gefüllten Biografie. Auch in seinen Kompositionen blitzt Veracinis hitziges Temperament immer wieder auf. Ein mitreissender «Saitenblick» auf zwei Virtuosen mit zwei Ouvertüren und drei Konzerten.
Von der Karriere im klassischen Geigenfach hielt Leila Schayegh nur eines ab: die Alte Musik. Kaum hat sie 1999 ihr Studium mit Auszeichnung an der Musikakademie der Stadt Basel absolviert, zieht es sie 2002 an die Schola Cantorum Basiliensis, die sie 2005 mit summa cum laude abschliesst. Seitdem hat sich Leila Schayegh an die Spitze der Alten Musikszene gespielt. Als Solistin und Kammermusikerin ist sie regelmässig auf den wichtigen Bühnen der Alten Musikszene zu hören, zuletzt in Utrecht, Bremen, Versailles, Warschau, Mailand oder der MDR Musiksommer. Als Solistin und für Workshops ist sie auch bei modernen Orchestern zu Gast, in Heidelberg, Karlsruhe und beim Staatsorchester Schwerin. Ihre Kenntnisse und Erfahrung gibt sie seit 2010 als Dozentin an der Schola Cantorum Basiliensis weiter: eine grosse Expressivität basierend auf einer umfassenden Kenntnis der historischen Quellenlage.

Konzertprogramm:
Francesco Maria Veracini
Ouverture Nr. 6 g-Moll
Konzert für Violine und Streicher D-Dur

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 4 in G-Dur für Violine, 2 Blockflöten, Streicher und B.c., BWV 1049
Konzert für Violine d-Moll, BWV 1052R
Orchestersuite Nr. 4 D-Dur, BWV 1069

Ensemble:
Capriccio Barockorchester

Leitung:
Leila Schayegh

Solist:
Leila Schayegh, Violine

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 27. April 2024 19:30
Lokalität
Löwensaal
Löwenplatz 1
5712 Beinwil am See
Homepage
https://www.classicpoint.net/de/capriccio-barockorchester-und-leila-schayegh-saitenblicke/132615
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Löwensaal
Löwenplatz 1
5712 Beinwil am See