loading ...
spinner

Holzbrücke Seedamm-Weg, Pfäffikon SZ - Rapperswil SG

Route
Wandern
Länge
4.8 km
Dauer
1 ½ h
×
Diese Route startet in Pfäffikon SZ und führt über das Seedammufer nach Rapperswil SG. Die Strecke besticht durch die wunderbare Weitsicht über eine unendliche Ebene mit blühenden Feldern und Wiesen sowie durch den glitzernden Zürichsee. Feriengefühl pur!
Das erste Teilstück führt mehrheitlich über breit angelegte Kieswege durch eine beschauliche Landschaft, die das Herz jedes Naturfreundes höher schlagen lässt. Bis Hurden flaniert man mit Ausblick auf weite, offene Wiesen und Felder, die sich flach bis ans Ufer des Zürichsees erstrecken. Von Anfang an ergänzt der schillernde Zürichsee das faszinierende Panorama.

In Hurden bietet sich die Gelegenheit auf dem ansprechend gestalteten, grossen Rastplatz eine Pause einzulegen. Danach folgt man dem Seedammufer über schmucke, kleine Stege an prächtigen Schilffeldern vorbei. Von Hurden bis nach Rapperswil SG geniesst man dann die ausserordentliche Aussicht von einem imposanten Holzsteg aus, der attraktiv in die Landschaft eingebettet ist. Der Steg mündet in Rapperswil SG in einer schönen Parkanlage, die ins Städtchen führt. Das idyllische Rapperswil SG lädt zum Verweilen am See ein, wo man als perfekten Ausklang der Tour die Schiffe und das Treiben auf dem Gewässer ausgezeichnet beobachten kann.

Technische Details

Art der Tour
Wandern
Start der Tour
Pfäffikon SZ
Ende der Tour
Rapperswil SG
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
27 m
Abstieg
21 m
Beste Jahreszeit
März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung
Das erste Teilstück des Wanderwegs führt mehrheitlich über Kieswege. Bei km2,2 und km2,8 befinden sich eine 300m, respektive ein 400m langes asphaltierte Wegstrecke. Bei km1,3 treffen wir auf eine Brücke, welche am Anfang eine 30m lange Steigung von 8% und am Ende ein 100m langes Gefälle von 7% aufweist. Nach dem Rastplatz bei km1,9 hat es eine 100m lange Steigung von 7%. In Hurden befindet sich ein ca. 30m langer Holzsteg mit einem Gefälle von 7% und bei km 2,8 finden wir ein 20m langes Gefälle von 7%.

Von Hurden bis nach Rapperswil SG wandert wir über einen Holzsteg. Die Planken des Holzstegs sind längs zur Gehrichtung angeordnet und haben einen Abstand von jeweils 2cm. In Rapperswil SG führt ein kurzes Stück über Kiesbelag durch einen Park. Der Weg vom Park bis zum Bahnhof ist asphaltiert. Nach der Unterführung am Ende des Parks befindet sich eine 30m lange Steigung von 8%.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken
Rollstuhlgerechte Parkplätze: Rollstuhlgerechte Parkiermöglichkeiten finden sich auf der Nordseite des Bahnhofgebäudes von Pfäffikon SZ (1 Stück), beim Parkplatz Unterdorf (2 Stück) und am Ende der Route beim Bahnhof Rapperswil SG (2 Stück).
Anreise / Rückreise
Via Autobahn A3 und Ausfahrt Pfäffikon sowie oder über die H8 von Schwyz zum Zentrum Pfäffikon. 
Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel
Barrierefreie Anreise:  Der Bahnhof Pfäffikon SZ ist ein Stützpunktbahnhof. Der Bahnhof Rapperswil SG ist ein Stützpunktbahnhof. 

Fahrplan SBB

Weitere Informationen und Links
Anforderung für Rollstuhlfahrende: mittel

Kondition für Rollstuhlfahrende: schwer