loading ...
spinner

Märchenweg Wurzilla - Lerne das Tannenwurzelkind kennen

Route
Themenweg
Länge
1.4 km
Dauer
2 ½ h
Das grosse Spinnennetz lädt zum Klettern ein
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch
Rund um den Teich gibt es einiges zu entdecken
Foto: Anja Bieri (UNESCO Biosphäre Entlebuch), UNESCO Biosphäre Entlebuch
Hilf mit den Drachen zu finden
Foto: Anja Bieri (UNESCO Biosphäre Entlebuch), UNESCO Biosphäre Entlebuch
Die Wegweiser zeigen dir den Weg zum Einstieg
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch
Unterwegs auf dem Märchenweg mit der Buchautorin Lisbeth Scheidegger-Lieb
Foto: CC BY, UNESCO Biosphäre Entlebuch
×

Auf dem Märchenweg streifen Sie durch den Wald und lauschen den Abenteuer von Wurzilla, einem kleinen Wurzelkind. Machen Sie sich auf die Suche nach dem Drachen, der als Symbol für die in der Natur stark spürbaren Heilkräfte steht.

Auf verschiedenen Stationen können die Kinder mit ihren Begleitpersonen die Geschichte des Tannenwurzelkindes „Wurzilla“ abschnittweise kennen lernen. Die Begegnungen sind naturnah mit den Elementen Luft, Erde, Feuer und Wasser verbunden.

Der Wurzilla-Märchenweg richtet sich besonders an Familien mit Kindern im Alter von vier bis zehn Jahren. Der Rundgang ist etwa anderthalb Kilometer lang. Wenn bei den einzelnen Stationen verweilt wird, sollten etwa zwei Stunden einberechnet werden, wovon die reine Wanderzeit etwa dreissig Minuten beträgt. Die Buchautorin Lisbeth Scheidegger-Lieb bietet auch Führungen an.

 

Technische Details

Art der Tour
Themenweg
Start der Tour
Hotel Kurhaus Heiligkreuz
Ende der Tour
Wallfahrtskirche Heiligkreuz
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
1 / 6
Aufstieg
57 m
Abstieg
57 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Schon kurz nach dem Hotel Kurhaus Heiligkreuz führt der Märchenweg hinein in den Wald. Der erste Abschnitt des 1.5km langen Rundweges führt sich durch den Wald. Kurz bevor Sie den Wald über eine kleine Hängebrücke verlassen, gelangen Sie an einen kleinen Teich mit einer bezaubernden Aussicht auf den Wallfahrtsort Heiligkreuz.  Direkt nach der Hängebrücke befindet sich eine schöne Grillstelle. Von hier folgen Sie dem Weg bis Sie zur Strasse gelangen. Hier biegen Sie rechts ab und folgen der Strasse, die Sie zurück zum Kurhaus Heiligkreuz bringen wird.

 

 Dauer: 2 Stunden, reine Wanderzeit 30 Minuten

Tipp des Autors

Basis vom Märchenweg bildet das Bilderbuch «Wurzilla und der Drache von Heiligkreuz» von Lisbeth Scheidegger-Lieb. Die Buchautorin bietet auch Führungen an, welche wir gerne für Sie organisieren (Kontakt: zentrum@biosphaere.ch oder Telefon +41 (0)41 485 88 50). Das Bilderbuch kann im Hotel Kurhaus Heiligkreuz bezogen werden.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Es stehen mehrere kostenlose Parkplätze in Heiligkreuz zur Verfügung.

Anreise / Rückreise

Heiligkreuz ist mit dem Auto von Hasle in ca. 5 Minuten erreichbar und von Schüpfheim in knapp 10 Minuten.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen Heiligkreuz mit dem Postauto von Entlebuch innert 20 Minuten.

Die Postauto-Haltestelle «Heiligkreuz» befindet sich direkt neben der Wallfahrtskirche sowie dem Hotel Kurhaus Heiligkreuz.