loading ...
spinner

Rundwanderung Heiligkreuz-First

Route
Wandern
Länge
7.6 km
Dauer
3 h
Kraftbaum bei Heiligkreuz
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch
Bergrestaurant First mit Schimbirg rechts und Risetestock links im Hintergrund
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch
Aussicht auf Heiligkreuz
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch
Ausblick von der First auf die Äbnistetteflue & Schafmatt
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch
Panoramablick bei der Reistegg auf Heilikgreuz und Entlebuch
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch
×

Geniessen Sie eine einfache und aussichtsreiche Rundwanderung mit Einkehrmöglichkeiten.

Der Wanderweg rund um Heiligkreuz startet bei der Wallfahrtskirche. Bereits hier kommen Sie in den Genuss einer tollen Aussicht auf das Entlebuch. Die ersten 500 Meter führt Sie auf einer asphaltierten Strasse zum Waldstück Hundsbode wo sich auch der Seelensteg befindet. Ab hier folgen Sie der Naturstrasse durch den Wald bis zu dem öffentlichen Stolehüttli. Die Grillstelle und tolle Aussicht auf das Dorf Schüpfheim laden zu einem ersten Zwischenhalt ein. Noch eine kurze Abkühlung am Holzbrunnen und Sie sind startklar für den Aufstieg Richtung Farnere. Der Wanderweg führt Sie nicht direkt auf die Farnere. Ein kurzer Abstecher (10min) auf den Ausberg von Schüpfheim lohnt sich auf jeden Fall. Der Abschnitt mit der höchsten Steigung haben Sie nun hinter sich. Die nächsten knapp 2 Kilometer führt Sie oberhalb von Heiligkreuz Richtung Bergrestaurant First. Geniessen Sie auf der Sonnenterrasse die Aussicht auf den Schimbrig, die Äbnistetteflue und die Schafmatt. Von der First führt Sie der Weg wieder zurück nach Heiligkreuz. Unterwegs kommen Sie am Märchenweg Wurzilla vorbei, der bei den Jüngsten besonders gut ankommt. Von dort sind es dann knapp 500 Meter bis Sie wieder am Ausgansgpunkt der Wanderung ankommen.

Technische Details

Art der Tour
Wandern
Start der Tour
Wallfahrtskirche bei Heiligkreuz
Ende der Tour
Wallfahrtskirche bei Heiligkreuz
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
442 m
Abstieg
442 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Die Rundwanderung startet bei der Wallfahrtskirche Heiligkreuz. Die ersten 500 Meter führt Sie die asphaltierte Strasse zum Waldstück  Hundsbode. Von dort schlängelt sich der Weg durch den Wald bis zum Stolenhüttli. Der knapp 1.5km lange Aufstieg  wird mit einer tollen Aussicht auf der Farnere belohnt. Von dort ist es dann einen Katzensprung bis Sie das Bergrestaurant First erreichen. Von der First geht es dann gemütlich, beim Märchenweg Wurzilla vorbei, zurück zur Wallfahrtskirche Heiligkreuz.

Literatur

Die Broschüre "Wandern" mit vielen interessanten Wandervorschläge in der UNESCO Biosphäre Entlebuch erhalten Sie unter: UNESCO Biosphäre Entlebuch

Tipp des Autors

Es lohnt sich, auf Heiligkreuz genügend Zeit einzuplanen. Kirche, Seelensteg, Gesundheitspfad, Kraftbaum, Wurzilla Märchenweg sind lohnende Orte und Wege beim Wallfahrts-und Kraftort.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Es stehen mehrere kostenlose Parkplätze in Heiligkreuz zur Verfügung.

Anreise / Rückreise

Heiligkreuz ist mit dem Auto von Hasle in ca. 5 Minuten erreichbar und von Schüpfheim in knapp 10 Minuten.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen Heiligkreuz mit dem Postauto von Entlebuch innert 20 Minuten.

Die Postauto-Haltestelle «Heiligkreuz» befindet sich direkt neben der Wallfahrtskirche sowie dem Hotel Kurhaus Heiligkreuz.

Der Start der Wanderung befindet sich ebenfalls direkt bei der Postauto-Haltestelle.