spinner

Route «1291» Etappe 7: Sursee – Luzern

Route
E-Bikes
Länge
58.8 km
Dauer
ca. 5 h
Tourendetails
Tourendetails
Route «1291» Etappe 7: Sursee – Luzern
Das Weingut des Schlosses Heidegg im Seetal eignet sich bestens für einen Zwischenstopp auf der Route 1291.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
Route «1291» Etappe 7: Sursee – Luzern
Aussicht auf das Schloss Heidegg im Luzerner Seetal.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
Route «1291» Etappe 7: Sursee – Luzern
Stiftskirche St. Michael in Beromünster wird auf der Route 1291 passiert.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
Route «1291» Etappe 7: Sursee – Luzern
Eine Erfrischung während der Route 1291 im Brunnen der Stiftskirche St. Michael in Beromünster.
Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus, Unbekannt
×
Fast geschafft! Die siebte und letzte Etappe der Route 1291 führt Sie durch das Seetal: Von Sursee aus geht es nach Beromünster, weiter über Hochdorf zurück in die Stadt Luzern.

Geniessen Sie die siebte und letzte Etappe der Route 1291 nochmals in vollen Zügen. Von Sursee aus führt sie nach Beromünster zur prachtvollen Stiftskirche St. Michael. Von hier aus geht es zum Schloss und Weingut Heidegg, auf einen Abstecher ins Aargau nach Beinwil und wieder zurück ins Luzernische Hochdorf. Geniessen Sie das Seetal um den Baldeggersee und lassen Sie die Landschaft auf sich wirken. Denn langsam aber sicher spüren Sie, wie die Landschaft wieder städtischer wird, während Sie die Agglomeration Luzerns durchfahren. Nach Rothenburg und Emmenbrücke führt Sie der Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt der Route 1291, an den Bahnhof Luzern. Gönnen Sie sich nun einen kühlen Drink in einer schönen Bar am Vierwaldstättersee oder ein leckeres Eis in einer der vielen Gelaterias in der Stadt.

 

Fahrtweg: ca. 60 km | Aufstieg 1135hm | Abstieg 1200hm

 

Technische Details

Art der Tour
E-Bikes
Start der Tour
Sursee
Ende der Tour
Luzern
Schwierigkeit
Unbekannt
Kondition
0 / 6
Aufstieg
917 m
Abstieg
961 m
Beste Jahreszeit
Juli, August, September
Wegbeschreibung
Von Sursee aus führt Sie die Route bergauf nach Beromünster. Von hier aus fahren Sie einmal quer durchs Luzerner Seetal: Auf Hitzkirch folgt Beinwil, Hohenrain, Ballwil und schliesslich Hochdorf. Weiter geht es um Eschenbach herum via Emmen und Emmenbrücke zurück nach Luzern.
Sicherheitshinweise
Diese Etappe führt über vielbefahrene Strassen. Achten Sie auf Ihre Sicherheit im Strassenverkehr.
Ausrüstung
  • E-Bike (inkl. Ersatzakku, falls möglich) und Ladegerät für unterwegs
  • Geeignete Ausrüstung zur eigenen Sicherheit

Falls Sie kein eigenes E-Bike besitzen, empfehlen wir Ihnen «Rent a Bike». Mieten Sie das für Sie passende E-Bike online und holen Sie es bequem am Bahnhof Luzern ab. 

Tipp des Autors

Das Seetal ist das Luzerner Tal der Schlösser. Nutzen Sie diese Chance und besuchen Sie die eindrücklichen Burgen und Schlösser vor Ort. Vom Schloss Heidegg aus blicken sie auf das Weingut Heidegg, welches mit einer spannenden Auswahl an Weiss- und Rotweinen sowie weiteren Spezialitäten überzeugt. 

Export
GPX Download

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Weitere Informationen und Links

Historische Highlights der 7. Etappe

 

Kulinarische Highlights der 7. Etappe

 

Übernachtungstipps der 7. Etappe: